Der Schlüssel zu einem glücklichen Leben

27.02.2019 von Anne-Kathrin Koch

Vergangenes Wochenende fand mein 2-Tages-Seminar "Wie Kommunikation transformiert und gelingt" statt.

Dabei ging es zum Teil darum, gute Formulierung zu finden, doch da die beste Formulierung nichts nützt, wenn nicht auch Verhalten, Gedanken, Gefühle und die Einstellungen kongruent sind, haben wir auch viel Zeit damit verbracht, die tieferen Dynamiken, die erfolgreiche Kommunikation verhindern, bewusst zu machen und zu verändern. Und natürlich haben wir fleißig geübt.

Dabei fiel mir immer wieder auf, wie sehr wir es gewohnt sind und wie verlockend es doch ist, zu meinen, dass auch der andere etwas tun und sich verändern sollte, und dass wir ja nur auf den anderen reagieren, und zum Beispiel viel großzügiger wären, wenn auch der andere aufhören würde, nicht so geizig zu sein.


Obwohl wir vielleicht vom Kopf her wissen, dass das nicht zutrifft, so sind wir dennoch davon überzeugt, dass die Lösung beim anderen liegt, und dass daher der andere sich zuerst verändern müsse.
Und dann würden wir uns auch ändern.

Diese Haltung führt jedoch immer zur Abhängigkeit und Handlungsunfähigkeit. Und tatsächlich entspricht es nicht der Wahrheit!

Der Schlüssel liegt bei uns selbst! WIR sind aufgerufen, der oder die Erste zu sein, und anzufangen, die Veränderung selbst zu verkörpern, die wir von dem anderen erwarten oder uns wünschen würden.

Denn nichts ändert sich für uns, bis WIR uns ändern!

Und wenn wir uns verändert haben, in unserer Einstellung, unseren Gedanken, Gefühlen und dann auch in unserem Verhalten, werden wir feststellen, dass auch der andere sich verändert hat....

Aber es beginnt mit uns. Mit dir!

Nicht umsonst heißt mein Motto: "Es braucht beide, um es zu vermasseln, aber nur einen – nämlich dich! – damit es gelingt!"

Dieses Motto habe ich mir nicht einfach ausgedacht. Es entstand durch Beobachtung und Erfahrung.

Und es ist die gute und gleichzeitig schlechte Nachricht. Die schlechte deshalb, weil wir unsere Arbeit machen müssen; weil wir uns an unserer eigenen Nase packen müssen; weil wir unser Glücklichsein selbst in die Hand nehmen müssen. Und wir können nicht länger uns beschweren, jammern und mit dem Finger auf den anderen zeigen.

Gleichzeitig ist es die gute Nachricht, denn ob wir uns selbst verändern oder nicht, ist ganz allein unsere Entscheidung. Es kann sie keiner für uns treffen, aber keiner kann uns daran hindern.

Es beginnt mit uns. Mit dir. Und der Schlüssel zu einem glücklichen Leben, zu glücklichen Beziehungen und zu erfolgreicher Kommunikation liegt tatsächlich bei uns - bei dir! Unabhängig vom anderen!



Ich weiß, dass diese Betrachtungsweise nicht sehr bequem ist. Und innerer Widerstand wird sich zeigen und dein Ego wird vielleicht aufschreien.

Doch unterm Strich stellt sich nur die Frage:

Was willst du?

Willst du ein glückliches Leben leben?

Willst du glückliche Beziehungen führen und kompetent in Kommunikation werden?

Dann mach dir die Mühe und fang an zu lernen, zu üben und zu wachsen. Alles andere wird nicht funktionieren.

Und wenn du mit der Übung und Zeit besser wirst, und sich die ersten Erfolge einstellen, wirst du feststellen, dass es sogar Spaß macht, und dass das Ergebnis jede Mühe zehnfach wert ist!

Unser Glücklichsein ist jede Mühe wert. Und Glücklichsein ist außerdem die beste Rache ;-)

Daher, Kopf hoch, Baby-Schritte, einen Fuß vor den anderen, und einfach weiter atmen!

Du machst das gut! Ich glaub an dich!


Alles Liebe,

Anne-Kathrin


P.S.: Wenn du Lust gekriegt hast, über Kommunikation und glückliche Beziehungen zu lernen, lad dir meinen Vortrag "Wie Kommunikation transformiert und gelingt" runter und fang noch heute an!

P.P.S.: Und wenn du dich inspiriert fühlst, leite diesen Blog an jemanden weiter, dem du ebenfalls Inspiration und Schwung und und ein glückliches Leben wünschst.

« Zurück


P.S.: Wenn dir dieser Blog gefallen hat, dann leite ihn bitte weiter und teile ihn mit deinen Freunden!

« Wie du anderen hilfst, ohne dir selbst zu schaden Für die Ungeduldigen unter uns... »

Kommentare

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert.

« Zurück

Erhalte meine Blogs per E-Mail

Danke für dein Interesse!

Profitiere von praktischen Infos und Beziehungs-Tipps – kostenlos per E-Mail.





Newsletter*

Datenschutz*

Socialmediabuttons ?>