Was es braucht, um Vorsätze umzusetzen

17.01.2018 von Anne-Kathrin Koch

Es ist nun Mitte Januar. Lass uns eine Neujahrs-Bilanz ziehen:

Wieviele deiner Vorsätze hast du zumindest angefangen, umzusetzen? Wieviele hast du bereits wieder aufgegeben? Oder hast du dir erst gar keine gesetzt, weil du sowieso schon weißt, wie es läuft?

Wir sind zurück im 14-tägigen Inspirations-Blog-Rhythmus, doch in diesem habe ich die Tipps nicht aufgeschrieben, sondern erzähle und vermittele sie dir in einem kurzen Video.

 

Schau's dir an und lerne

  • 4 praktische Strategien, die es braucht, wenn du Vorsätze umsetzen willst

  • warum der Wille deines Verstand alleine nicht reicht und wie du statt dessen den Antrieb findest

  • wie ich persönlich dafür sorge, dass ich meine Projekte auch tatsächlich umsetze und

  • wie du zusätzlichen "Treibstoff" findest, wenn du erkennst, warum deine "Dates mit dir selbst" nicht egoistisch sind.

 

 

Wenn dich das Video inspiriert hat,

  • teile es mit Menschen, die du inspirieren möchtest, und
  • lass mich in den Kommentaren wissen, welcher meiner insgesamt 7 Anregungen für dich heute am hilfreichsten war.

 

Gutes Gelingen bei deiner Umsetzung und alles Liebe,

 

Anne-Kathrin

« Zurück


P.S.: Wenn dir dieser Blog gefallen hat, dann leite ihn bitte weiter und teile ihn mit deinen Freunden!

« Wie du Gefühle und Gedanken unterscheiden kannst So leicht wirst du getäuscht »

Kommentare

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert.

« Zurück

Erhalte meine Blogs per E-Mail

Danke für dein Interesse!

Profitiere von praktischen Infos und Beziehungs-Tipps – kostenlos per E-Mail.





Newsletter*

Datenschutz*