Wie du dein Leben kraftvoll gestaltest

16.01.2019 von Anne-Kathrin Koch

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt und hat emotional aufgrund eines Sterbefalles in meinem Bekanntenkreis bereits für Wellen gesorgt.

Das manchmal unbequem Thema Tod setzt unser Leben in eine ganz neue Perspektive und kann uns helfen, kraftvoller und erfüllter zu leben.

Daher lade ich dich ein, mit mir folgenden Gedanken zu denken:

Wenn du wüsstest, dass dieses Jahr dein letztes Lebensjahr werden würde, wie würdest du leben?

Damit meine ich nicht unbedingt, dass du gleich deinen Job hinschmeißen, die Welt bereisen und dein ganzes Geld ausgeben solltest... (wobei auch das natürlich eine Option ist...)

Ich denke eher an kleinere oder alltägliche Dinge, wie zum Beispiel:

 

  • Mit welchen Menschen würdest du mehr Zeit verbringen?
  • Von wem würdest du dich verabschieden?
  • Wem würdest du die Macht, dir deinen Tag zu versauen, entziehen?
  • Welches Projekt würdest du anfangen oder zu Ende bringen?
  • Wie würde Kreativität durch zum Ausdruck gebracht werden? Möchte vielleicht ein Buch oder ein Gemälde geboren werden?
  • Wie würdest du deine Liebsten begrüßen oder verabschieden?
  • An welchen Stellen wärst du ehrlicher mit dir selbst und mit anderen?
  • In wie fern würdest du besser für dich sorgen?
  • Auf welche Weise würdest du achtsam oder liebevoller mit dir selbst umgehen?
  • Welches deine Bedürfnisse würdest du endlich ernst nehmen?
  • In welchem Bereich würdest du mehr Mut aufbringen und etwas wagen?
  • Worauf würdest du deine Aufmerksamkeit lenken?


Es ist hilfreich, diese Fragen für dich vielleicht in deinem Tagebuch schriftlich zu beantworten oder, wenn du mutig bist, die ein oder andere Antwort in den Kommentaren unter diesem Blog zu veröffentlichen, weil sie dadurch für dich selbst verbindlicher werden.


Wir müssen nicht einfach nur unsere Zeit hier absetzen. Wir selbst können unser Leben lebendig und erfüllt gestalten. Ist es immer einfach? Nein, natürlich nicht.

Aber wenn dies dein letztes Jahr wäre, würdest du dich von“ nicht einfach“ wirklich abhalten lassen?



Hab einen kraftvollen Start in dieses neue Jahr!

Alles Liebe,
Anne-Kathrin



P. S.: Meine Inspirations-Blogs gehen in das fünfte Jahr. Und während ich sie immer noch mit Freude schreibe, merke ich, dass ich Unterstützung brauche. Der Newsletter-Versand sowie die Unterhaltung der Webseite ist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden, und ich habe beschlossen, mich für Unterstützung und Empfangen zu öffnen.

Wenn du mir bei den Fixkosten helfen, mir ein Geburtstags-Geschenk für gestern machen oder mir einfach ein Dankeschön für die Inspirationen und Anregungen zukommen lassen möchtest, freue ich mich über eine -->(klick hier) Freundes-Spende über Paypal (oder auch per Überweisung auf Anfrage).
Herzlichen Dank!

« Zurück


P.S.: Wenn dir dieser Blog gefallen hat, dann leite ihn bitte weiter und teile ihn mit deinen Freunden!

« Für die Ungeduldigen unter uns... Du könntest dir gratulieren... »

1 Kommentar

Christine

Lieben Dank, Anne-Kathrin für Deine Inspirationen.
Ich setze meine Talente dort ein, wo sie auf fruchtbaren Boden treffen. ;-)

Antwort von Anne-Kathrin Koch

Hey Christine :-)

Super Idee! Und so effizient ;-) xxx

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert.

« Zurück

Erhalte meine Blogs per E-Mail

Danke für dein Interesse!

Profitiere von praktischen Infos und Beziehungs-Tipps – kostenlos per E-Mail.





Newsletter*

Datenschutz*

Socialmediabuttons ?>