Wochenend-Seminare

» Wochenend-Seminare

Mehrmals im Jahr biete ich themenzentrierte Wochenend-Seminare an. Je länger ein Training ist, umso intensiver und nachhaltiger sind auch die Prozesse und die Veränderungen. Wochenend-Seminare geben dir vertieft die Möglichkeit, erfolgreiche Handlungsalternativen zu lernen und zu üben, um sie dann auch in deinem Alltag anzuwenden.

Vorerfahrung ist nicht notwendig, es genügen deine Bereitschaft und Neugier.

» weiterlesen

Dein Nutzen
Wochenend-Seminare sind eine Gelegenheit, grundlegende positive Veränderungen zu erreichen und Handlungs-Werkzeuge zu erlernen, mit denen du deine Beziehungen und deine Lebensqualität zu verbessern vermagst.
Du erlernst Grundlagen von Beziehungs- und Familienmustern, stärkst deine Führungsqualitäten und soziale Kompetenzen und gewinnst oder stärkst deinen Zugang zu deiner emotionalen Intelligenz und Herzens-Weisheit.
In einer Gruppe von Gleichgesinnten übst du erfolgreiche Handlungsalternativen, und merkst außerdem, dass du mit deinen Themen und Herausforderungen nicht alleine bist. Zusammen und mit Unterstützung geht es leichter, darüber hinauszuwachsen.

Wochenend-Seminare können als Weiterbildung und Ergänzung/Ersatz für Coaching genutzt werden.

Ablauf und Dauer
Wochenend-Seminare beinhalten ca. 12 Arbeitsstunden, exklusive Pausen (in denen oft noch Übungen gemacht werden), und sind praxis- und lösungsorientiert. Neben Information und dem Verstehen und Bewusst-werden, geht es vor allem um Transformation, Heilung und Anwendung des Gelernten. Du bekommst dafür einen Übe-Partner, einen sogenannten "Buddy", so dass dein Lernen leichter, persönlicher, saftiger und reichhaltiger werden kann.
Die Wochenenden sind eine geschlossene Einheit, und wir empfehlen, deine Abende nicht außerhalb des Workshops zu verplanen, da es manchmal auch für Abends noch Buddy-Übungen gibt und/oder du feststellst, dass dein Körper etwas mehr Erholung und Unterstützung braucht als sonst.

Anmerkungen
Lernen oder Veränderung funktioniert nicht in der Theorie, sondern nur in der Praxis. Deine Mitarbeit ist daher ausschlaggebend. Dennoch ist es nicht erforderlich, dass du deine persönliche Geschichte detailliert in der Gruppe preisgibst. Wir bleiben diskret, und du bestimmst selbst, wie viel oder wie wenig du von dir persönlich einbringst.

Eine normale psychische und physische Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Therapie..


Aktuell sind keine Termine vorhanden.